Flussbeschreibung der österr. Raab

Informationen zum Kanuwandern & Paddeln

Die Raab ist ein Fluss in Österreich und Ungarn mit einer Gesamtlänge von 316,5 Kilometern. Sie entspringt in der Steiermark und fließt von dort über das südliche Burgenland weiter nach Ungarn. Nach einer Fließstrecke von 103,6 Kilometern verlässt sie Österreich verlassen hat, mündet der Fluss nach 212,9 Kilometer in die Mosoni Donau.


Flusskarte der Raab

Hinweise zur Verwendung der Karte

Mit einem Klick auf das Google Maps Icon rechts, könnt ihr eine Flusskarte der Raab aufrufen. Diese Karte basiert auf Google My Maps. Darauf könnt ihr euch den Flussverlauf im Detail ansehen. Sämtliche in der Kilometrierung erwähnte Hindernisse sind in der Karte eingezeichnet. "Flusswandern.at" hat keinerlei Rechte daran. Es handelt es sich um einen externen Dienst von Google.


Kilometrierung der Raab

Von Gleisdorf bis Szentgotthárd (68,4 km)

km 278,3 - Kleinkraftwerk Felber

km 278,1 - Autobahnbrücke A2

km 278 - Straßenbrücke

km 277,8 - Rechts Mündung des Rabnitzbaches, eines der saubersten Gewässer der Steiermark.

km 277,2 - Straßenbrücke, darunter Wehr.

km 276,7 - Sohlschwelle, links Klärwerk.

km 276,4 - Straßenbrücke, rechts der Ort Urscha.

km 276 - Rechts Mündung des Labuchbachs.

km 275,9 - Links Mündung des Mittereckbachs.

km 273,5 - Straßenbrücke

km 272,7 - Kraftwerk Sulz

km 272 - Feldwegbrücke, davor links Mündung des Lahnbachs.

km 271,2 - Straßenbrücke 68

km 271 - Wehr Takern

km 268,9 - Sohlschwelle, links der Bhf. Takern-St. Margarethen.

km 268,6 - Straßenbrücke, rechts der Ort St. Margarethen an der Raab.

km 268,5 - Sohlschwelle

km 267,4 - Fußgängerbrücke

km 266,3 - Rechts Mündung des Zöbingbachs.

km 265,8 - Straßenbrücke

km 265,7 - Wehr Zöbing

km 263 - Wehr Ölmühle

km 262,6 - Straßenbrücke 68, links der Bhf. Studenzen-Fladnitz.

km 262,2 - Kraftwerk Kirchberg

km 259,2 - Links Mündung der Mitterfladnitz.

km 257,9 - Straßenbrücke, dahiner Wehr Rohr, links der Ort Rohr an der Raab mit Bhf.

km 257,7 - 2 x Sohlschwelle, dazwischen Mündung des Rohrbachs.

km 256,6 - Rechts Mündung der Tiefernitz.

km 256 - Feldwegbrücke

km 255,6 - Sohlschwelle

km 254,9 - Straßenbrücke

km 254,1 - Links Mündung des Edelsbachs.

km 253,7 - Kraftwerk Lugitsch

km 253,6 - Straßenbrücke

km 253,1 - Straßenbrücke 68a

km 251,9 - Rechts Mündung des Saazerbachs & Eisengrabenbachs.

km 251,1 - Fußgängerbrücke, Beginn des Stadtgebiets von Feldbach mit 13.000 Ew; fünftgrößte Stadt der Steiermark, ehemalige Bezirkshauptstadt.

km 250,8 - Kraftwerk Feldbach

km 250,7 - Straßenbrücke

km 250,5 - Wehr

km 250,4 - Fußgängerbrücke

km 250,3 - Wehr, 100 m dahinter Sohlstufe.

km 250,2 - Links der Bhf. Feldbach.

km 250,1 - Sohlschwelle

km 250 - Fußgängerbrücke

km 249,8 - Rohrleitungsbrücke

km 249,4 - Eisenbahnbrücke, dahinter Sohlschwelle.

km 249,1 - Sohlschwelle

km 249 - Sohlschwelle

km 248,7 - Sohlschwelle

km 248,5 - Sohlschwelle

km 248,4 - Straßenbrücke 66

km 247,9 - Straßenbrücke, dahinter Wehr Ertler Mühle.

km 247,5 - Links Mündung des Auersbaches.

km 247,3 - Wehr?

km 246,8 - Feldwegbrücke

km 245,7 - Straßenbrücke

km 245,5 - Aufgelöste Sohlrampe

km 240,2 - Straßenbrücke, darunter Wehr Pertlstein.

km 239,8 - Links Mündung des Schlattenbachs.

km 238,5 - Straßenbrücke, rechts der Ort Höflach.

km 237,4 - Straßenbrücke, darunter Wehr Berghofer Mühle.

km 236,4 - Straßenbrücke

km 235,4 - Straßenbrücke

km 235,3 - Kraftwerk Weinberg

km 234 - Aufgelöste Sohlrampe, dahinter Straßenbrücke.

km 233,3 - Straßenbrücke

km 231,8 - Straßenbrücke, darunter Wehr Hohenbrugg.

km 230,9 - Sohlschwelle

km 229,1 - Sohlstufe, vorher besichtigen!

km 227,3 - Sohlschwelle

km 227,2 - Sohlschwelle

km 227 - Straßenbrücke 57, darunter Wehr?

km 226,5 - Sohlschwelle

km 226,3 - Sohlschwelle

km 225,7 - Sohlschwelle

km 225,6 - Straßenbrücke, darunter Sohlschwelle.

km 224,6 - Kraftwerk St. Martin an der Raab

km 224,4 - Straßenbrücke, rechts der Ort Neumarkt an der Raab mit Schloss Batthyány.

km 224,3 - Pegel

km 220,5 - Staatsgrenze, die Raab pendelt nun auf 7,6 Kilometern immer wieder zwischen Österreich und Ungarn.

km 218,9 - Kraftwerk Alsószölnök

km 212,9 - Staatsgrenze, die Raab verlässt Österreich endgültig und fließt nun ausschließlich durch Ungarn, links die Bahnstation Szentgotthárd.

km 210,7 - Kraftwerk Szentgotthárd

km 210,2 - Straßenbrücke

km 209,9 - Links Mündung der Lafnitz.


Fluss zuletzt gepaddelt. Beschreibung zuletzt bearbeitet am 05.08.2022

Pegel:

Flusskilometer entnommen aus OpenstreetMap.