Achtung! Der Poprad wurde von mir noch nicht bepaddelt. Diese Beschreibung beruht auf Recherchen. Falls jemand den Poprad bereits gepaddelt ist, freue ich mich über Feedback.


Flussbeschreibung des Poprad

Informationen für Kanuten & Paddler

Der Poprad (deutsch auch die Popper) ist ein Fluss in der Slowakei und Polen, der in der Hohen Tatra entspringt, durch die Stadt Poprad fließt und dann oberhalb von Nowy Sącz in Polen in den Fluss Dunajec mündet. Von der Gesamtlänge von 174 km sind 113 km in der Slowakei, 31,1 km bilden die Grenze und 30,9 km liegen in Polen.

 

Es ist der einzige große Fluss der Slowakei, der zur Ostsee fließt, so dass die Europäische Wasserscheide in diesem Gebiet den Hauptkamm der Karpaten verlässt und quer durch die Zips läuft.

 

Der Fluss entsteht durch Zusammenfluss der Bäche Hincov potok (deutsch Hinzenbach) und Ľadový potok (deutsch Eisbach). Die (als Hauptquelle der Poprad angesehene) Quelle des Hincov potok ist der Gletschersee Veľké Hincovo pleso (deutsch Großer Hinzensee), der sich in der Hohen Tatra 1965 Meter über dem Meeresspiegel befindet. (Quelle: Wikipedia)


Flusskarte des Poprad

Hinweise zur Verwendung der Karte

Karte des Poprad
Karte des Poprad

Mit einem Klick auf das Google Icon rechts, könnt ihr eine von mir erstellte Flusskarte des Poprad aufrufen. Diese Karte ist digital und basiert auf Google Maps. Darauf könnt ihr euch den Flussverlauf im Detail ansehen, sowie Wehre und Umtragungswege aus der Vogelperspektive betrachten. Sämtliche der in der Kilometrierung erwähnte Hindernisse sind in der Karte eingezeichnet. Die Umtragungswege sind als grüne Linien markiert. Sollte euch auffallen dass die Karte Fehler enthält, schreibt mir eine Nachricht und ich werde sie korrigieren.


Kilometrierung des Poprad

Von Spišská Belá zur Mündung (119,5 km)

km 119,5 - Straßenbrücke 3103, links die Kleinstadt Spišská Belá mit Bahnhof. Empfohlene Einstiegsstelle für eine Befahrung des Poprad.

km 117,9 - Rechts der Ort Krížová Ves.

km 113,4 - Links Mündung eines Nebenflusses.

km 110,1 - Straßenbrücke 3099, links die Bahnstation Toporec.

km 107,7 - Straßenbrücke, links die Stadt Podolínec mit Bahnhof und Einkaufsmöglichskeiten.

km 107,4 - Rohrleitungsbrücke

km 102,2 - Links der Ort Nižné Ružbachy.

km 101,8 - Straßenbrücke

km 99,4 - Kraftwerk - Warscheinlich rechts umtragen.

km 98,9 - Links Campingplatz.

km 98,3 - Eisenbahnbrücke

km 95,8 - Katarakt, eventuell treideln.

km 95,4 - Links der Ort Hniezdne.

km 94,6 - Eisenbahnbrücke

km 94,4 - Katarakt, eventuell treideln.

km 94 - Mündung eines Nebenflusses.

km 92,8 - Straßenbrücke

km 91,9 - Stromschnelle, eventuell treideln.

km 90,5 - Fußgängerbrücke

km 90,4 - Kraftwerk Stará Ľubovňa - Links oder rechts umtragen.

km 90 - Straßenbrücke 68, rechts und links die Stadt Stará Ľubovňa mit Bahnhof (links) und Einkaufsmöglichkeiten (rechts).

km 89,3 - Fußgängerbrücke, rechts dahinter Mündung eines Nebenflusses.

km 88,5 - Links Mündung eines kleinen Baches.

km 85,6 - Straßenbrücke 3145, links der Ort Chmeľnica mit Bahnstation.

km 82,8 - Eisenbahnbrücke

km 80,6 - Rohrleitungsbrücke, links der Ort Hajtovka

km 79 - Straßenbrücke 3138

km 78,3 - Schwall, rechts Mündung eines Nebenflusses.

km 74,1 - Eisenbahnbrücke

km 72,6 - Straßenbrücke 3150, links der Ort Plaveč.

km 70,6 - Rechts Mündung eines Nebenflusses.

km 70,4 - Eisenbahnbrücke

km 69,5 - Rohrleitungsbrücke

km 69,3 - Stromschnelle

km 69,1 - Straßenbrücke 3159

km 65,5 - Rohrleitungsbrücke, rechts dahinter Mündung eines Nebenflusses.

km 65,3 - Wehr Čirč - Links oder rechts zur Besichtigung anlanden. Wahrscheinlich links umtragen.

km 63,7 - Der Poprad bildet nun die Staatsgrenze zwischen Polen (links) und der Slowakei (rechts). Die Grenze verläuft allerdings nicht immer linear in Flussmitte.

km 59,2 - Der Poprad verläuft nun auf den nächsten 7 Kilometern auf polnischem Staatsgebiet.

km 58,3 - Eisenbahnbrücke

km 56,3 - Straßenbrücke

km 56,1 - Eisenbahnbrücke

km 54,1 - Straßenbrücke, links Campingplatz, rechts die Stadt Muszyna mit Bahnhof und Einkaufsmöglichkeiten.

km 53,9 - Rechts Mündung der Muszynka.

km 53,8 - Rechts Mündung der Szcawinka.

km 51,9 - Der Poprad bildet nun die Staatsgrenze zwischen Polen (links) und der Slowakei (rechts). Die Grenze verläuft allerdings nicht immer linear in Flussmitte.

km 34,2 - Links Mündung eines Nebenflusses.

km 31,8 - Rechts der Ort Zubrzyk mit Bahnstation.

km 25,5 - Straßenbrücke

km 25,2 - Rechts Mündung eines kleinen Baches und die Bahnstation Łomnica-Zdrój. Ab hier verläuft der Poprad ausschließlich auf Polnischem Staatsgebiet.

km 24,1 - Eisenbahnbrücke

km 22,9 - Fußgängerbrücke, links der Ort Piwiczna mit Supermarkt & Bahnstation.

km 22 - Straßenbrücke

km 21,1 - Straßenbrücke, links der Ort Piwniczna-Zdrój mit Bahnstation und Einkaufsmöglichkeit.

km 17,4 - Straßenbrücke

km 14,6 - Straßenbrücke, links dahinter der Ort Rytro mit Einkaufsmöglichkeit & Bahnstation.

km 14,1 - Links Mündung eines Baches, rechts Ruine einer Burg.

km 12,5 - Straßenbrücke, links dahinter Mündung eines kleinen Baches.

km 8,4 - Straßenbrücke, , links der Ort Barcice Dolne.

km 6 - Straßenbrücke

km 4,3 - Katarakt und Stromschnelle "Rybi Uskok" - Links zur Besichtigung anlanden.

km 2,6 - Straßenbrücke, links dahinter Campingplatz.

km 1,4 - Eisenbahnbrücke

km 1,3 - Steinwurfwehr - Links oder rechts zur Besichtigung anlanden. Eventuell fahrbar. Der Fluss teilt sich bis zur Mündung in zahlreiche Inseln.

km 0 - Mündung in den Dunajec.